powered by cineweb

Heddesdorfer Str. 84
56564 Neuwied

Tel. 02631-24332

Heddesdorfer Str. 2
56564 Neuwied

Tel. 02631-23251

Türkische Filme (OmU)

Türkische Filme in Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Ab Oktober/November wieder im Metropol- und Schauburg-Kino

Seit vielen Jahrzenten zeigen wir saisonal von Oktober bis März ausgewählte türkische Filme mit deutschen Untertiteln. Von herzzerreißenden Dramen über spannende Action-Thriller bis hin zu witzigen Komödien, die kein Auge trocken lassen, biten wir ein handverlesenes Programm türkischer Filme als integrierenden Beitrag unserer kulturell vielschichtigen Neuwieder Gesellschaft.

Bizi Hatirla

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 119 Min.
Für seine Karriere hat Kaan viel geopfert und insbesondere seine Familie - vor allem sein Vater Esref - kam darüber oft zu kurz. Nun ist er dort angekommen, wo er hinwollte, und lebt als wohlhabender Mann mitsamt seiner Familie in Istanbul. Als Esref, der immer ein einfaches Leben in seinem Dorf geführt hat, erkrankt, ist es für Kaan naheliegend, seinen Vater zu sich zu holen. Doch das Zusammenleben unter einem Dach erweist sich für alle als schwierige Herausforderung. (vf)

Müslüm (OmU)

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 132 Min.
Müslüm wird in eine arme Familie hineingeboren. Als er noch ein kleines Kind ist, ermordet sein Vater, seine Mutter und seine Schwester, vor seinen Augen. Nach einem sehr schweren Autounfall geht man davon aus, dass er tot sei. Dieser Unfall ist die Ursache dafür, dass er teilweise Hörstörungen und Bewegungsstörungen hat. Dies wird ein Teil seiner seltsamen Persönlichkeit. Er geht mit einer 21 Jahre älteren Frau, welche eine Schauspielerin und Sängerin ist, eine sehr stürmische Beziehung ein. Müslüm findet die Rettung in der Musik. Er verarbeitet sein Trauma in seinem persönlichen und musikalischen Leben, indem er seinen Schmerz verinnerlicht. Wie ein Phönix wird er aus seinen zerstörten Träumen wiedergeboren. Er geht auf die Dunkelheit zu und singt den Seelen der Menschen schmerzhafte Lieder. So wird er zum Kult. Er ist von nun an von jedem "der Vater". Er ist der Vater von jedem jungen, schlecht verdienenden Menschen, die in der Großstadt nicht zurechtkommt und immer von Leben abgelehnt wird. Seine seltsame Persönlichkeit kombiniert er mit seiner empfindlichen, traurigen und dem Baritonklang seiner Stimme. In der Kombination seiner ungewöhnlichen Stimmlage und den Songtexten, die Empfindliches und Authentisches beinhalten, wird Müslüm mit einer anderen sozialen und wirtschaftlichen Art der Vater von Jedem. Arabesque Musik gibt der Generation eine neue Inspiration, indem sie der Musik eine neue Bedeutung gibt. (Quelle: Verleih) In türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB